Auf folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Fotobestände bzw. über das Schaffenswerk unseres Vorfahren Dr. Karl Kaser im Allgemeinen geben. Wir verfügen über ca. 8.000 Aufnahmen aus den meisten Teilen Österreichs in Form von sog. Diapositiven, also Glasdias welche zu dieser Zeit meist verwendet wurden. Bei den meisten Diapositiven sind auch die entsprechenden Negative noch erhalten.

Genießen Sie also mit uns einen kleinen Blick in eine längst vergangene Zeit!

„Durch den Strudengau und seine Umgebung“

Dem Beobachter erschließt sich ein Stimmungsbild mit Fotographien wie Gemälden, die einen umfassenden Eindruck der Gegend im 20. Jahrhundert vermitteln und die Liebe des Photographen zur Natur und Ästhetik erkennen lassen.

Perger Tips 16. September 2015